Detailinfo

Detailinfo   Screenshots   Preise/Bestellschein   Download   Presse   History

GeoKLIMA 2.1 ist eine Software für Windows.
Besonderheiten:
  • Schnelle Stationsauswahl durch
    • zwei integrierte Karten (Welt und Europa),
    • eine Suchfunktion nach Ortsnamen,
       
  • Darstellung beliebig vieler Diagramme in eigenen Fenstern,
     
  • Weiterverarbeitung der Diagramme in sehr hoher Qualität (EMF-Format),
     
  • Kopieren über die Zwischenablage oder Speichern als Datei,
     
  • Druckfunktion für Farb- oder Schwarzweißdarstellung, dabei wird in schwarzweiß der aride Bereich gepunktet dargestellt,
     
  • Drucken in 2 Größen: Rasterweite 1 cm oder 0,5 cm,
     
  • Drucken von 2 Diagrammen übereinander auf einem Blatt,
     
  • umfangreiche Einstellungen:
    • Tabellenausgabe abschaltbar,
    • reine Temperaturdiagramme für Unterricht in unteren Klassen,
    • Darstellung von "leeren" Diagrammen, die die Schüler nach der Tabelle zeichnen,
       
  • umfangreicher Datenbestand mit ca. 1000 Stationen enthalten,
     
  • Datenbank komfortabel erweiterbar durch eingebauten Editor und umfangreiche Importmöglichkeiten.
     
  • Herkunft der Daten: Die meisten Datensätze stammen aus dem nicht mehr lieferbaren “Handbuch ausgewählter Klimastationen der Erde” von Manfred J. Müller, Trier 1996, sie beziehen sich auf den Zeitraum von 1931-1960.